Ich bin sehr dankbar, dass ich vor einiger Zeit die kirchliche Hochzeit von Acerina & Tobias begleiten durfte. Es war ein traumhafter Sommertag und es sollte sehr emotional für die beiden werden. Nach der kirchlichen Trauung in der Kirche St. Martinus Bedburdyck in Jüchen ging es für die Hochzeitsgesellschaft weiter zum Thomeshof in Wegberg-Schwaam. Der Hof liegt wunderschön mitten in der Natur umgeben von Feldern. Am späten Nachmittag, nach dem Sektempfang, als die Sonne nicht mehr ganz so hoch stand entstanden die Brautpaarfotos. Acerina ist von Beruf Schauspielerin und hat eine wunderbare natürliche Ausstrahlung vor der Kamera. Und obwohl Tobias den Kameralinsen auch gerne einmal aus dem Weg geht, wirkte er zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern völlig entspannt. Mein persönliches Foto-Highlight ist das letzte Motiv am Abend. Ich habe mich um Mitternacht, im Dunkeln in das Maisfeld gekämpft um dort mein Blitzlicht zu positionieren und konnte die beiden für ein letztes Foto noch einmal herauslocken. Ich bin mir aber bis heute nicht sicher, ob die Geräusche aus dem Maisfeld nicht doch ein paar grunzende Wildschweine waren.



      SHARE